23_Oktober — 19:00 Uhr

AYMZ

Vorverkauf: 17€ (zzgl. VVK-Gebühren)

Abendkasse: tba

Aufgrund der Lockerungen der Covid-19 Regelungen findet das Konzert ohne Einschränkungen statt. Das Tragen einer Maske wird nichtsdestotrotz empfohlen.

AYMZ
Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr

AYMZ (fka Amy Wald) vereint Widersprüche durch die Verkörperung einer hierzulande noch unbekannten Ästhetik. Vor gitarrenlastiger Leinwand inszeniert AYMZ emotional aufgeladene Lyrik und formt diese mit ausdrucksstarker Stimme zu einnehmendem Kopfkino. Durch ehrlichen Zugang fokussiert sich AYMZ auf menschliche Vertrautheit und Verletzlichkeit und erzählt mit dieser Mischung gekonnt Geschichten von Grenzgängen. Im Vergleich zu den eigenen Anfängen werden dabei nicht nur leichtgängige und gelungene LGBTQIA+ Erfahrungen thematisiert, sondern auch schwere, unbehagliche. Die eigene Naivität endet in einer Metamorphose und schafft damit Raum für etwas Neues:
This is AYMZ.

Im Herbst kommt das Album, ab Oktober kommt AYMZ + Band endlich auf die Club-Bühnen in Deutschland und Österreich!

Gefördert von: der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Initiative Musik & Neustart Kultur