29_Oktober — 19:00 Uhr

Clara Pazzini & Jay Pop (2G-Regelung)

Foto © Hieronymus Josh

Vorverkauf: 12 €

Abendkasse: 15 €

Der Konzertabend findet unter 2G-Regelungen statt. Bitte bringt einen amtlichen Nachweis zur vollständigen Impfung oder Genesung und euren Personalausweis mit.
Vor Ort müsst ihr euch dann digital oder händisch in die Kontaktverfolgung eintragen. Sonst kann kein Einlass gewährt werden.

Die aktuellen Hygienebestimmungen findet ihr hier: https://www.haekken.de/aktuelle-hygienebestimmungen/

Clara Pazzini & Jay Pop
Das vielseitige, genreübergreifende Debütalbum der multilingualen Hamburger Sängerin CLARA PAZZINI ist ein Abbild unserer modernen, multikomplexen und diversen Welt. BOXES bietet eine anspruchsvolle, avantgardistische Mischung aus Pop, Soul und Hip-Hop, französischen Rap-Parts, Spoken Word, orchestralen Sounds und elektronischen Beats. Es ist eine Aufforderung an die Gesellschaft, das Leben in seiner Vielseitigkeit zu betrachten, vorgegebene Schubladen zu hinterfragen und selbstbestimmt gemeinsam die Freiheit zu feiern.
Jay Pop. Bremen, Buntentor seit 1985. Sozialisiert durch die Hymnen der 90ger Jahre und die musikalische Früherziehung von Frau Fehrling, lernt Jay Pop, Musik mit allen Sinnesorganen gleichermaßen zu begreifen und Gefühle als Essenz seines Songwritings einzusetzen. Jay Pop weint wenn er einen guten Song hört und er hält seine Rezeptoren offen. Den Filter dazwischen klopft er aus und so entstehen seine Songs mal skizzenhaft, mal detailliert aber immer mit Herz. Liebe ist das Thema. Amore!

Gefördert von: der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Initiative Musik & Neustart Kultur