27_November — 20:00 Uhr

Deer Tick

Foto © Band

Vorverkauf: 20 €

Abendkasse: 25 €

Einlass: 20Uhr

Beginn: 21Uhr

Support: Joanna Barbera

 

Noch einmal für zwei ausgewählte Konzerte zurück in Deutschland

Deer Tick passen mit ihrer Musik längst in keine Genre-Schublade mehr. Selbst nach 13 Jahren Bandgeschichte entwickelt sich ihr Sound unermüdlich weiter. Sie bedienen sich aller wichtigen Schlüsselelemente des Indie-Rock, Country, Punk, Pop sowie Folk und lassen sich partout nicht auf eine Kategorie reduzieren.

Nach vier Jahren ohne Veröffentlichung kam das Quartett aus Providence (Rhode Island) im Herbst 2017 mit einem ganz besonderen Clou um die Ecke. Am 15. September erschien nicht nur das Album Deer Tick Vol.1 , sondern auch das Zwillingsalbum Deer Tick Vol. 2 . Das Spannende: Beide Alben sind einerseits miteinander verflochten, doch gleichzeitig kontrastieren sie stark. Die neuen Stücke beschreiben die vielfältige Persönlichkeit, die sich hinter Deer Tick verbirgt – ruhig und nachdenklich vs. laut und rau. Deer Tick Vol.1  orientiert sich an Musik, die ihre Wurzeln im Folk und Rootsrock findet, während Sänger und Songwriter John McCauley in einem perfekten Balanceakt einen Dialog zwischen der inneren Gefühlswelt und den Konflikten mit der Außenwelt dokumentiert. Vom Punk inspirierter Garagenrock ist das Credo von Deer Tick Vol.2 . Eingängige Hooklines treffen auf clevere Texte und Melodien, die mit ihrer lauten Raffinesse den ganzen Raum einnehmen.

Im November 2018 kommen Deer Tick noch einmal für zwei ausgewählte Termine zurück nach Deutschland. Anders als auf der „Twice is Nice“-Tour im Januar werden sie dieses Mal aber einen „normalen“ Set spielen, in dem sie Songs von den beiden aktuellen Alben gemischt mit Songs aus Ihrem gesamten Oeuvre performen werden.

Links:

facebook.com/deertick

facebook.com/joannabarbera

joannabarbera.com