10_Oktober — 20:00 Uhr

Laurel

Foto © Band

Vorverkauf: tba €

Abendkasse: tba €

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 21 Uhr

Support: tba.

 

Der neue Stern am britischen Pop-Himmel Laurel hat die Veröffentlichung ihres mit Spannung erwarteten Debütalbums „Dogviolet“ für den 24.08. via Counter Records angekündigt. Mit der Single „Lovesick“ hat die 23-jährige Londonerin den ersten Vorboten veröffentlicht und wird Rahmen einer Reihe von Konzerten in Europa im Herbst 2018 auch für fünf Konzerte nach Deutschland kommen.

Aufgenommen ohne die Unvollkommenheiten zu beschönigen und von ihren persönlichen Texten sowie mitreißenden Melodien angetrieben, wurde jeder Song des Albums in Laurels Heimstudio in East London geschrieben und aufgenommen. Nach Fertigstellung wurde das Album in den Gizzard Studios durch ein analoges Tonbandgerät gejagt, um den organischen Sound einzufangen, der ihre atemberaubenden Live-Shows charakterisiert.

Der Album-Titel „Dogviolet“ entspringt dem Namen einer Blume und ist eine zutiefst persönliche Auseinandersetzung mit dem bittersüßen Gefühl der Liebe. Laurel sagt: “I wrote these songs at home often locking myself away for periods of time in order to capture the true mania that comes from love; although a beautiful feeling, it can often feel a lot uglier.”

Links:

facebook.com/ClassicLaurel

classiclaurel.com