21_Februar — 19:00 Uhr

Releasekonzert Pigments

Foto © Band

Vorverkauf: 10 €

Abendkasse: 13 €

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Support: Blurry Future

pigments, das Electro/Indie-Pop Trio aus Hamburg, ist sowas wie der klanggewordene Bastard aus Soul Train und Game Boy, LSD-Traum und Naturdoku — drei Musiker vs. Drumcomputer. Übrigens: fette Lichtshow! pigments-Songs sind malerische Schnappschüsse über die Flucht aus den Fängen des modernen Lebens, einer Flucht vor einer beknackt gewordenen Welt. Der Schleudersitz hinein ins kindliche ich. Warm-wohliges gut aufgehoben sein im mentalen Safe-Space. Metamorphose, Transformation, Erwachen. Von dieser Verwandlung erzählt die Single cocoon, mit der pigments am 20. Dezember ihr erstes Hallo an die Welt senden. Ach ja, fast vergessen: fette Lichtshow! Die Debut-EP yugen erscheint am 17. Januar 2020. Der aus dem Japanischen ausgeliehene Titel ist eine Einladung, den Kopf unter die Klangfläche zu stecken und die verflixte Schönheit zwischen den Zeilen dieser Welt zu entdecken.